Willkommen im 3D-DruckLab

LabLead: Martin Horstmann

Schiffe aus den 3D-Drucker
Prusa I3MK3S+ Cyclone
Kalibrationswürfel
Ender 3- Tube
Druckbett Kalibration
Temperatur Turm
Zonestar 802 n
Schiffe aus den 3D-Drucker
Kalibrationswürfel
Ender 3- Tube
Druckbett Kalibration
Prusa I3MK3S+ Cyclone
Temperatur Turm
Zonestar 802 n

3D-Druck

Im 3D-DruckLab stellen wir Hard- und Software zur Verfügung, um einfache oder auch komplexere Gegenstände des alltäglichen Lebens zu kreieren.

Für die ersten Schritte stehen für die Erstellung und das aufbereiten der Modelle für den Druck verschiedene Anwendungen zur Verfügung. Das 3D-Design erfolgt z.B. über frei verfügbare CAD-Programme wie Tinkercad oder Fusion 360. Das fertige Objekt wird so aufbereitet, dass der jeweilige 3D-Drucker damit angesteuert werden kann.

Das heißt du kannst eigene Druckmodelle erstellen und diese auf verschiedenen 3D Druckern (alle vom Type: Fused Filament Modelling) ausdrucken.

Komm doch einfach an einem Mittwoch zwischen 18:00 und 20:00 Uhr vorbei und mache dir selbst ein Bild von den vielfältigen Möglichkeiten bei uns im Lab!

Kontakt zum Lab/Weiterführende Links

Ausstattung

  • Prusa I3MK3S+
  • Zortrax M200
  • BQ Hephestos 2
  • DaVinci Mini
  • Creality Ender 3
  • Anycubic Mega
  • OpenScan 3D Mini (im Aufbau)
  • FabScan
  • 2 PC-Arbeitsplätze
  • Prusa 1 (nicht in Betrieb)
  • Zonestar 802n Prusa Clone (nicht in Betrieb)

Und jede Menge Filament um deine Ideen in ein reales Objekt zu verwandeln.

 

3D-DruckLab News

3D-Drucker

Neuer Drucker im Lab

von Martin Horstmann

Anycubic Mega

Weiterlesen …

OpenScan 3D

von Martin Horstmann

Hardware für den 3D Scanner (OpenScan 3D) ist eingetroffen. Aufbau startet ab dem 13.04.22

Weiterlesen …