Willkommen im LaserLab

LabLead: Robert Langer

LaserLab

Im LaserLab können unterschiedlichste Materialien lasergeschnitten und -graviert werden.

Hierfür steht ein Epilog ZING 30 Lasercutter zur Verfügung.
 

Welche Materialien können (u.a.) verarbeitet werden?

  • Holz und Holzwerkstoffe (z.B. MDF, HDF) bis ca. 6mm Dicke
  • Acryl-/Plexiglas bis 8mm Dicke
  • einige andere Kunststoffe, z.B. POM / Delrin
  • Papier, Pappe, Karton
  • Filz
  • Leder
  • Stempelgummi
  • Gravur von Stein
  • Textilgewebe

 
Was geht NICHT:

  • Schneiden von Metallen
  • Schneiden/Gravieren von PVC

 
Wie gross können die Teile maximal sein?

  • Die Arbeitsfläche des Lasers (und damit die maximale Teilegröße) ist 609 x 305 mm.

 
Wie sage ich dem Laser was er schneiden/gravieren soll?

  • Zum Ansteuern des Lasers ist immer eine sog. "Vektordatei" notwendig, d.h. eine Datei, in der Linienzüge mit Anfangs-/Endkoordinaten erfasst sind. Diese können mit Programmein wie Inkscape ( freie Software), Corel Draw, Adobe Ilustrator, AutoCAD etc. erstellt werden. Am Lasercutter selbst ist Corel Draw installiert, mitgebrachte Dateien werden am Besten als PDF exportiert (und können dann maßgenau in Corel Draw importiert werden).
  • Vereinfacht gesagt funktioniert die Ansteuerung des Lasercutters so, dass dünnen Linien (z.B. 0,01 mm) als Schnittlinien interpretiert werden, dickere Linien und gefüllte Flächen, Texte etc. graviert werden.

 

Wie kann ich den Lasercutter ausprobieren und lernen die Maschine selbst zu bedienen?

  • Robert Langer macht nach Vereinbarung eine Einweisung in die Bedienung der Maschine und hilft bei den ersten Schritten, Versuchen mit bestimmtem Material etc. Kontaktadresse weiter unten

 

Wo bekomme ich Material zum Lasern her?

  • Für Versuche und diverse nützliche Projekte sind im LaserLab MDF-Platten mit 3 mm Stärke vorhanden, die für 1 EUR / Stück erworben werden können.

Kontakt zum Lab/Weiterführende Links


Für sonstige Materialien sind folgende Bezugsquellen empfehlenswert:

  • modulor.de (Riesige Auswahl an diversen Materialien, im Zuschnitt und sinnvollen Größen)
  • architekturbedarf.de (u.a. breite Auswahl an dekorativen Pappen)
  • gravurmaterialien.de (Stempelgummi, MDF mit schönen Echtholzfurnieren, spezielle Acrylglasvarianten)

LaserCutter in Aktion

Ausstattung

  • epilog Zing Laser 30 W
  • Secabo Folienplotter
  • 2 PC-Arbeitsplätze

LaserLab News

Flux Hexa Premiere

von Maximilian Benn

Ausflug zum cameo Laser Kompetenzzentrum München

Weiterlesen …